sewwell (1von2) (2 von 2)

Mein Lieblingsarbeitsplatz ist die neue Terrasse, denn das Holz ist so warm und glatt und fühlt sich einfach gut unter nackten Füßen an. Ein gutes Gefühl hatte ich auch von Anfang an bei der Wahl des Themes für meine Website, aber lange Zeit wusste ich nicht, wie ich das SewWell Event vermarkten sollte. Dann bekam ich den Newsletter von dem Unternehmen, bei dem ich mein Theme für die Website gekauft hatte. Sie empfahlen Business Coach Nadia Finer, die Frauen hilft, endlich auch Geld mit seinem eigenen Business zu verdienen.

Eine Woche später meldete ich mich zur ‚Actionista Academy‘ an. In der Facebook Gruppe bin ich sofort unglaublich nett begrüßt worden und mir wurden nach meiner Vorstellung direkt von einer anderen Frau, die ein Event geplant hatte, eine Liste mit Tips geschickt. Einfach so, obwohl sie nächste Woche heiratet und ganz viel zu tun hat. Wie nett!
Da bin ich jetzt also in einer Coaching Gruppe mit Frauen aus der ganzen Welt, vornehmlich englisch sprechende und es fühlt sich super an, nicht mehr alleine kämpfen zu müssen, sondern Austausch zu haben und auch Fragen stellen zu können, wenn man nicht mehr weiter weiß.

Auf der SewWell Seite wird sich wohl dadurch in der nächsten Zeit immer wieder was ändern. Oder vielleicht auch nicht, wer weiß, wo es mich hinführt.
Habt Ihr auch Unterstützung durch andere Frauen, Freundinnen oder Gruppen, bei denen Ihr Euch super aufgehoben fühlt?

Sewlong. Petra

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *